Archiv der Kategorie: Mitmachen

Wie widersprechen?

Wer sich fragt, wie man einen korrekten Widerspruch einlegt, dem geben wir hier eine kleine Anleitung.

Widerspruch einlegen kann jede Person (nicht nur Bürger von Oberstdorf).

Wir haben eine Serie von Beiträgen mit Einschätzungen und Argumenten geschrieben, die Sie als Anregungen für Ihre Einwände sehen können. Folgende Beiträge sind verfügbar:

Einfaches Kopieren der Argumente macht keinen Sinn. Sie sollten sich selber überlegen, was ihre Gründe sind, warum Sie gegen das Gewerbegebiet Karweidach sind und das entsprechend mit eigenen Worten formulieren.

Sie könnten den Widerspruch natürlich selber per E-Mail oder Briefpost an die Gemeinde (Bauamt) senden.

Wir schlagen vor, dass Sie uns den verfassten Brief per E-Mail oder Post zusenden. Wir bringen ihn dann zur Gemeinde und lassen uns schriftlich bestätigen, dass der Einwand eingegangen ist. Die Bestätigung lassen wir Ihnen dann zukommen, wenn Sie dies wünschen.

Wie widersprechen? weiterlesen

Stillschweigen bedeutet Zustimmung

Wie im Amtsblatt im Allgäuer Anzeiger sowie auf der Webseite der Gemeinde seit  30. Januar sichtbar, startet nun die zweite Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes zum „Gewerbegebiet Karweidach“. Sie findet vom 5.2.2020 bis 6.3.2020 statt.

Das ist eine weitere wichtige Möglichkeit auf die jetzt vorliegende Planung einzuwirken!

Stillschweigen bedeutet Zustimmung weiterlesen

Zur Online Petition geht es hier

(Bild von Daniel Kirsch von Pixabay)

Sie können unsere  Online Petition mit unterzeichnen.

Wir fordern vom Gemeinderat:

  • den Erhalt des Rubinger Waldes
  • die Wiederherstellung des Auwaldes auf den bisher gerodeten Flächen
  • keine Ausweisung von Gewerbeflächen im Karweidach
  • die Darstellung weiterer möglicher Alternativen für ein Gewerbegebiet

 

Bitte helfen Sie aktiv mit und unterschreiben Sie die Petition.

Informieren Sie auch Freunde und Bekannte, dass nun diese Möglichkeit der Meinungsäußerung besteht.